Dresdner Kreuzchor in Rom

Über 1000 Jahre Kirchenmusik

P1270221
der Dresdner Kreuzchor in der Santa Maria dell’Anima am 3.11.2015

 

Am 3. November 2015 gab ein kleiner Teil des Dresdner Kreuzchores ein Konzert in der Kirche Santa Maria dell’Anima in Rom. Kirchenmusik in über 1000 Jahren wurde dem Publikum vorgestellt. Das Programm umfasste interessante und ungewöhnliche Kirchenmusikwerke von Alessandro Scarlatti, Orlando di Lasso, Johan Walter, Gottfried August Homilius und nach natürlich Johann Sebastian Bach.  Eine stille einstimmige Komposition aus dem 8. Jahrhundert und besonders schön ein Cantus Gloriosus des polnischen Komponisten Józef Swider (1920-2014), der sich hier auch von der geistlichen Musik wie Bernsteins MASS oder Britten inspiriert hat. Swider war Schüler von Karel Szymanowski und hat u.a. in Rom bei Goffredo Petrassi seine Studien fortgesetzt.

Sehr gut vorgetragen das Frage-Antwort-Stück « Jauchzet dem Herren, alle Welt » von Heinrich Schütz (1585-1672) zu dessen Interpretierung sich der Chor teilte. Gerade dies hat  die Expertise dieser jungen Sänger zur Geltung gebracht.

Die Kirche hat eine schwierige Akustik  was die Interpretation der Anfangswerke ein wenig beeinflusste, nach der Pause allerdings hatten die Sänger diese voll im Griff.

Der Dresdner Kreuzchor ist ein Knabenchor und die Sänger sind zwischen 9 und 19 Jahre alt. 2016 wird dieser Chor, der zum ersten Mal schriftlich im Jahre 1300 erwähnt wird,  sein 800-jähriges Bestehen feiern.  Damit sind sie ungefähr so alt wie die Musik, die sie in ihrem Repertoire haben. Die Leitung hat seit 1997 Roderich Kreile.

Christa Blenk

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message :
Vous mettre en copie (CC)
 

 

0 commentaire à “Dresdner Kreuzchor in Rom”


  1. Aucun commentaire

Laisser un commentaire


tanzendes Cello

tanzendes Cello

Archives

Visiteurs

Il y a 1 visiteur en ligne

Besucher


LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création