Résultats de recherche: werner blenk

3 juin 2019 0 Commentaire

Händel – Festspiele Halle 2019 – Eröffnungsabend

  Eröffnung der Händel-Festspiele in Halle 2019  für KULTURA EXTRA Julius Cäsar in Ägypten « Die Kunst erzieht uns » sagt Peter Konwitschny, der für die diesjährige Premiere der Händel Festspiele den „Julius Caesar“ inszeniert hat. Am 31. Mai war Premiere in der Oper von Halle mit viel Hurra aber auch heftigen Buh-Rufen! „Das Theater müsse etwas […]

16 avril 2019 0 Commentaire

Der Prinz von Homburg

 Cover Programm Staatsoper Stuttgart   Der Antiheld ist  ein Träumer, vielleicht auch ein moderner Weltverbesserer. Er sitzt auf einer Leiter und ist nicht ansprechbar, er ist woanders. Seine rote Sommerhose passt nicht in den Krieg. Aber auch mit den anderen Protagonisten tut man sich schwer, sie sich im Kampf oder in einer Schlacht vorzustellen. Sie […]

12 janvier 2019 0 Commentaire

Highlights 2018

Liebe Leserinnen und Leser, Wie schon in den vergangenen Jahren kommt hier ein Rückblick auf die kulturellen Highlights 2018 in Berlin und anderswo. Begleitet und illustriert werden die Berichte dieses Mal von Fotos der französischen Atlantikküste.    Le Gois    Mehr als 300.000 Menschen von Berlin bis Neuseeland haben Barrie Koskys amüsant-absurde und gewöhnungsbedürftige Produktion für die […]

15 décembre 2018 0 Commentaire

Hippolyte et Aricie – in der Staatsoper

Erboste Götter und nachtragende Frauen im Star Wars Himmel Es funkelt, glitzert und Spiegel vervielfältigen jedes Bild. Während Laserstrahlen das Theater durchqueren, breitet sich Rauch über den Zuschauern aus, der von Groll und Blitzen begleitet wird.  Im Versailles zu Zeiten der Könige Ludwig XIV und XV gehörten Spezialeffekte unbedingt dazu und die verwöhnten französischen Barockkönige hätten […]

9 octobre 2018 0 Commentaire

El Cimarrón

Artikel für KULTURA EXTRA Im Rahmen der Konzertreihe „Musik erzählt von Freiheit“ wurde am vergangenen Sonntag im Kulturraum Die Flora in Gelsenkirchen Hans Werner Henzes Recital „El Cimarrón“ aufgeführt. Cimarrón war ursprünglich die Bezeichnung für ein entlaufenes und verwildertes Haus- oder Nutztier in Lateinamerika, etwa ein Rind oder ein Schaf. Im 19. Jahrhundert wurde dieser […]

31 décembre 2017 0 Commentaire

Blog Highlights 2017

Liebe Leserinnen und Leser, Hier sind nochmals die kulturellen Highlights der letzten 12 Monate nachzulesen, Verbindungen werden hergestellt und Brücken gebaut – wie es nur Musik und Kunst fertig bringen. Dieses Jahr wird der Übergang von einem Kulturevent zum anderen über eine venezianische Brücke von statten gehen. Es geht deshalb auch nicht immer chronologisch zu […]

24 avril 2017 0 Commentaire

Zwischen Ostsee und Achterwasser

Blick vom Garten auf Leiter, Boot und Achterwasser   Nur knapp 300 Meter Land, ein wenig mehr als ein Steinwurf, liegen dort Ostsee und Achterwasser. Auf dieser engsten Stelle der Insel Usedom steht ein S-Bahn-Wagen. Der Maler Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984) hat ihn im Jahre 1932 für 60,50 Mark in Berlin-Rummelsburg gekauft und ihn 1933 (ohne […]

Tags:
12 février 2017 0 Commentaire

Museum Barberini Potsdam

Museum Barberini Potsdam   Potsdam, nur einen Steinwurf von Berlin entfernt, entwickelte sich ab dem 17. Jahrhundert zu einer der schönsten Barockstädte in Deutschland. Kurfürst Friedrich Wilhelm kaufte einige, damals verpfändete, Stadtgebiete und machte Potsdam zu einer zweiten Residenz neben Berlin. Aber erst unter dem Aufklärer Friedrich II wurde die Stadt auch optisch eine Residenzstadt. […]

6 février 2017 0 Commentaire

Eine Sinfonie der Welt – Buchbesprechung

  Eine Sinfonie der Welt (2014) – Alexander Bertsch Das Buch beginnt mit dem Tod des Erzählers. Fesselnd, pragmatisch, empfindsam, detailliert und in großen Zeitsprüngen lässt  Alexander Bertsch den Komponisten Franz Niemann das kulturelle und politische Geschehen zwischen 1935 und 1990 erzählen. Franz kommt aus einer gut bürgerlichen Familie, sein Vater ist ein angesehener Professor […]

5 février 2017 0 Commentaire

Die englische Katze von Hans Werner Henze

  Doppelmoral und Meuchelmord: wie die Menschen so die Katzen Mrs Halifax, das einzig menschliche Wesen im Stück – das allerdings nie zu sehen ist – mag Katzen und deshalb hat sie viele davon. Lord Puff, bejahrt, bigott-scheinheilig, bestechlich, geldgierig und bequem, will Präsident der  K.G.S.R., der Königlichen Gesellschaft für den Schutz der Ratten, werden. […]

11 janvier 2017 0 Commentaire

KINDL – Zentrum für zeigenössische Kunst – aktuelle Ausstellungen

 Außenansicht KINDL   Wie lange dauert ein Augenblick? Im Oktober 2016 wurde in der einstmaligen Brauerei Kindl in Berlin-Neukölln ein neues Zentrum für Zeitgenössische Kunst eröffnet. Auf 5500 qm insgesamt sollen dort in Zukunft neue Ideen und zeitgenössischen Kunst- und Kulturevents konzipiert und gezeigt werden. Kurator ist der Schweizer Andreas Fiedler; er will sein Haus […]

27 décembre 2016 0 Commentaire

Blog Highlights 2016 : Musik und Kunst im Rückblick

  Labyrinthe, Geburtstage, unheimliche Träume und Alpträume, eine Kirche in der Toscana, eine bretonische Insel, ein Atlantis in der Nordsee, eine Rhein-Reise, schräge Musik und andere, Tim Burton und Torten, Theater unterm Dach und Off Off, mexikanische Totentänze und römische Geschichte, zwar nicht postfaktische aber postidentische Zustände, ein Elch-Blues und ein Umzug …… und um […]

1 décembre 2016 0 Commentaire

Palazzo Ricci in Berlin

Palazzo Ricci nach dem Konzert   Intime Begegnungen Das Ensemble Palazzo Ricci hat seinen Sitz in Montepulciano, mitten in der Toscana, im Renaissance-Palast Palazzo Ricci. Die Europäische Akademie für Musik und Darstellende Kunst Palazzo Ricci ist ein bedeutendes deutsches Kulturprojekt in Italien, das sich vor allem der Musik widmet.  Seit dem Jahre 2000 sitzt die […]

25 juillet 2016 0 Commentaire

41. Cantiere Montepulciano – Dido und Aeneas

  Schicksalhaftes Mittelmeer Ursprünglich hatte Hans-Werner Henze es 1975 abgelehnt,  Präsident des sich in Planung befindlichen Festivals in Montepulciano zu werden. Hingefahren ist er im Frühsommer dann doch und hat sich gleich von der Architektur, den Menschen und dem Vino Nobile verzaubern lassen. Offener dafür, kehrte er Ende August zu einem ersten Treffen mit dem […]

25 juillet 2016 0 Commentaire

41. Cantiere Montepulciano – Ensemble 3X3

  Am 15. Juli begann der diesjährige 41. Cantiere Internazionale d’Arte a Montepulciano und seit diesem Tag passieren – noch bis 31. Juli – jeden Tag unzählige Konzerte, Ausstellungseröffnungen, Balletabende oder Opernaufführungen, wie am Eröffnungsabend Icarus, eine Oper von David Blade und Keith Warner. Das Ensemble 3X3, das wir am 22. Juli im Museo Civico […]

29 mai 2016 0 Commentaire

Festival Internazionale di Canto Sacro – Ensemble Nobiles

  Vom 27.-29. Mai 2016 fand in Rom das VII Festival Internazionale di Canto Sacro in der Basilica di Santa Maria in Aracoeli statt. Das deutsche ENSEMBLE NOBILES war mit einem besonderen Programm nach Rom gereist und hat am 29. Mai in dieser prächtigen Kirche ihre „Musical Mass“ aufgeführt. Das Vokal-Ensemble (Paul Heller, Christian Pohlers, […]

4 avril 2016 0 Commentaire

Antonio Pappano dirigiert Panfili, Strawinsky und Tschaikowsky

nach dem Konzert: Antonio Pappano mit Riccardo Panfili und der große Chor  Neben Tschaikowskys Fünfter und Strawinskys Psalmensymphonie dirigierte Antonio Pappano an diesem ersten Wochenende im April die überarbeitete Fassung von Riccardo Panfilis l’Aurora probabilmente. Panfili hat dieses kurze, aber sehr heftige und aufregende Opus posthum dem großen Hans-Werner Henze (1926-2012) gewidmet. Panfili, der aus […]

1 avril 2016 0 Commentaire

Looking forward to FFF – Fast Forward Festival

  Die Oper Rom goes contemporary Schon die Saisoneröffnung 2015/2016 mit Hans-Werner Henzes Bassariden kündigte eine Änderung der römischen Opern-Programmplanung an und es weht ein anderer, frischer, Wind. Am 27. Mai ist es soweit und das Internationale Festival für Theater und Zeitgenössische Musik an der Oper Rom: FFF – Fast Forward Festival wird aus der […]

3 mars 2016 0 Commentaire

El Cimarrón – Hans-Werner Henze

El Cimarrón (1969-1970) – Recital für Flöte, Gitarre, Schlagzeug und Bariton wurde 1970  im Rahmen der Berliner Festspiele uraufgeführt. Das Libretto schrieb Hans Magnus Enzensberger nach Original Tonbandaufnahmen, die der entkommene Sklave Esteban Montejo zusammen mit dem dem kubanischen Schriftsteller Miguel Barnet Anfang der 6er Jahre erstellte. Hans-Werner Henze (1926-2012) hat dieses politische Werk während […]

28 février 2016 0 Commentaire

Top-blog-highlights im Februar 2016

Fünf Top-blogs im Februar   Die großartige Ausstellung von Anselm Kiefer findet immer noch im Centre Pompidou in Paris statt. Sie ist ein « must »! Eine umfangreiche Retrospektive über das Mamutoeuvre dieses in Frankreich lebenden deutschen Künstlers Die Oper Rom hat nach der Cenerentola zum zweiten Mal Rossini gehuldigt und mit dem #Barbier von Sevilla eine […]

123

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création