Résultats de recherche: warhol ausstellung rom

23 décembre 2019 0 Commentaire

Keith Haring

Ausstellungsplakat im Bozar  für KULTURA EXTRA Keith Haring (1958-1990) ist die Pop-Ikone der 1980er Jahre schlechthin. Auf der einen Seite herrscht eine grenzenlose hip hop Vergnügungssucht verbunden mit der Fortsetzung erlangter Freiheiten im Jahrzehnt davor und auf der anderen eine Verdichtung der Angst vor Nuklearkriegen, der Einsatz für ethnische Gerechtigkeit und der Kampf gegen Aids. […]

27 octobre 2019 0 Commentaire

Dalí + Magritte

Dalí + Magritte im Brüsseler Musée des Beaux Art   Ausstellungsbericht für KULTURA EXTRA   Dalí & Magritte Flammen züngeln zwischen den glänzenden Ventilen und verschlungenen Röhren der Tuba, die auf einem Tisch steht. Prometheus‘  rot-braun-bronzenes Feuermeer wird zu Mund, Nase, Augen und Haaren. Magritte hat  „La découverte du feu“ („Die Entdeckung des Feuers“)  1934 […]

15 mai 2018 0 Commentaire

Hallo World – Revision einer Sammlung

« Agora » – Hamburger Bahnhof   „Wie sähe eine Kunstsammlung heute aus, hätte ein weltoffeneres Verständnis ihre Entstehung und ihren Kunstbegriff geprägt?“ Diese Frage wird in der Ausstellung „Hello World. Revision einer Sammlung“ gestellt, die seit ein paar Wochen im Hamburger Bahnhof zu sehen ist. Fast auf der kompletten Ausstellungsfläche sind  an die zweihundert Werke aus den […]

2 avril 2017 0 Commentaire

Faust – Frank Castorfs Abschiedsveranstaltung an der Volksbühne

Eingang zur Hölle (eine Referenz an Fellinis 8 1/2?)   Unsortierter Puzzle-Zitatenberg aus der Faust-Bouillabaisse « Irgendeinen Sinn muss das Ganze doch haben. Was bedeutet es? Und wenn es nichts bedeutet, warum dauert es dann so lang? » Dieser Satz wurde im zweiten Akt zu einem der großen Lacher in diesem unabhängigen, berauschenden, unvergesslich-ausschweifenden, politisch-antikapitalistischen, witzig und […]

23 janvier 2017 0 Commentaire

George Condo. Confrontation

Ausstellungsplakat am Museum Berggrün   George Condo. Confrontation Wie ein Picasso oder ein Matisse oder doch lieber Mickey Mouse? Das Museum Berggrün präsentiert sich zurzeit ein wenig anders als gewohnt. Zwischen all die Meisterwerke der Moderne, die der Sammler Heinz Berggrün (1914-2007) in seinem langen Leben zusammentragen konnte, hat sich nun ein bei uns relativ […]

21 août 2016 0 Commentaire

Ausstellung: Das Kapital – Schuld, Territorium, Utopie

Josef Beuys Installation   Die Fußfessel und ein altbabylonischer Kaufvertrag einer Sklavin, eine Karettschildkröte, Andy Warhol, Pasolini, Bob Dylan, Martin Luther oder Goldman Sax? Was diese Konzepte oder Künstler verbindet, kann man zur Zeit in einer Ausstellung im Hamburger Bahnhof in Berlin erleben. „Lasset sie fahren! Sie sind blinde Blindenleiter. Wenn aber ein Blinder den […]

18 mars 2016 0 Commentaire

Yan Pei-Mings grau-schwarz-rot-barocke Rom-Huldigung

Yan Pei-Ming stellt seine römischen Souvenirs in der Villa Medici aus     Vor über 20 Jahren war Yan Pei-Ming für ein Jahr an der Villa Medici in Rom und all das, was er damals im Gepäck mit zurück  nahm, hat er gestern in der Villa Medici wieder ausgepackt! Die ganze römische Barockheit wird einem […]

24 décembre 2014 2 Commentaires

Impressionen Highlights 2014

Musik-Theater-Kunst-Highlights in Rom und anderswo - 2014   Cristina Crespo hat sich die tanzenden Musen vorgenommen, die Ausstellung dazu wird Anfang April in der Casa della Civetta stattfinden, während JN gleich selber die  zeitgenössische Topf-Symphonie dirigiert und dabei eine wirklich « bella figura » macht. In Paestum wird im Sommer 2015 zum ersten Mal ein Musik-Festival stattfinden (mehr […]

17 juin 2014 0 Commentaire

Warhol in Rom

Ausstellungsbericht auf KULTURA EXTRA   Fotos: Christa Blenk noch bis zum 28. September Andy Warhol im Palazzo Cipolla Rom „Don’t worry, there is nothing about art you can’t understand“! Als Andy Warhol auf die Frage eines Atelier-Besuchers „May I shoot your painting“? mit „Sure“ antwortete, dachte er sicher nicht an eine Schusswaffe sondern an einen […]

27 avril 2014 1 Commentaire

Andy Warhol in Rom

 „Don’t worry, there is nothing about art you can’t understand“! Phänomenal, unnachahmlich und essentiell – so bezeichnete der italienische Kunstkritiker Bonani, der die Ausstellung mit-kuratiert hat – Andy Warhol (1928?-1987). Kunst und Leben, Freizeit und Pflicht oder Politik und Hollywood sind seit Andy Warhol und der Entstehung der Pop Art nicht mehr getrennt. Die Grenzen […]

28 mars 2014 0 Commentaire

Isolde Ohlbaum Portraits

Intelligenz und Simplizität Sie blicken uns an, all diese schönen intelligenten Augen. Sitzend, stehend, spielend, vorlesend. Seit Jahren fotografiert Isolde Ohlbaum (*1953) alles was Rang und Namen hat in der Literatur und im kulturellen Leben. Aber sie sucht nicht nur die Großen. Einige Gesichter hat sie auch fotografiert, bevor sie weltbekannt wurden. Jedes Portrait ist […]

5 octobre 2013 0 Commentaire

Museo Carlo Bilotti

Lange Jahre war die Orangerie der Galleria Borghese geschlossen. Nach umfangreichen Umbauarbeiten hat der Italo-Amerikaner Carlo Bilotti seine aus 22 Werken bestehende Sammlung –  allein 17 Werke von Giorgio De Chirico – permanent dort untergebracht und deshalb heißt es nun Museo Carlo Bilotti. Jetzt ist das Schmuckstück eines der Sehenswürdigkeiten der Villa Borghese – einen […]

3 décembre 2011 0 Commentaire

Art++

Aktuelle Ausstellungs- oder Werkbesprechungen: Gerardo Aparicio (2020)   Hopper in der Fondation Beyeler Volpedo – Il Quarto Stato Video Art Festival  Caravaggio in Neape – Sieben Werke der Barmherzigkeit Christa Linossi und die Waldgeister Gerardo Aparicio  Daniel in der Löwengrube Museo Sorolla  Goya im Prado Die Geißelung – della Francesca Goya – der Gekreuzigte Der […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création