Résultats de recherche: villa massimo art

10 mai 2020 0 Commentaire

Havelländische Malerkolonie

für KULTURA EXTRA Die meisten Museen in und um Berlin dürfen in diesen Tagen wieder ihre Türen für Besucher öffnen. Ab  heute, dem 9. Mai, kann man auch wieder jeden Samstag und Sonntag von 12 – 16.00 Uhr das kleine Museum in Ferch besuchen. Aufgrund der Platzverhältnisse dürfen sich allerdings im Moment nur sechs Personen […]

2 octobre 2018 0 Commentaire

Zarte Männer – Ausstellung im Kolbe Museum

 Raumansicht   Aufmarsch der Anti-Helden Die diesjährige Herbstausstellung im Kolbe Museum ist « zarten Männern » gewidmet: Skulpturen der Moderne aus drei Generationen. 80 Plastiken von weniger bekannten Bildhauern sind zu entdecken aber auch bedeutende Künstler wie Wilhelm Lehmbruck, Hermann Blumenthal, George Minne oder Georg Kolbe selber sind ausgestellt und sie haben Eines gemeinsam: Die Männer entsprechen […]

10 mars 2018 0 Commentaire

Die 1. Generation – Bildhauerinnen der Berliner Moderne

  Seit Mitte Februar sind im Georg Kolbe Museum Arbeiten der bedeutendsten und bekanntesten Bildhauerinnen  des beginnenden 20. Jahrhunderts zu sehen. Große Künstlerinnen wie  Käthe Kollwitz (1867-1956),  Renée Sintenis (1888-1965), Emy Roeder (1890-1971) oder Milly Steger (1881-1948) treffen auf weniger bekannte aber nicht minder interessante Frauen wie Sophie Wolff (1865-1944)  Marg Moll (1884-1977), Tina Haim-Wentscher […]

22 novembre 2017 0 Commentaire

Emil Cimiotti – „Denn was innen, das ist außen“

  Im August 2017 feierte der Göttinger Künstler Emil Cimiotti seinen 90. Geburtstag. Das Kolbe Museum hat ihm aus diesem Anlass eine wunderbare Ausstellung organisiert. Cimiotti ist 1927 geboren, war kurz im Krieg,  in Kriegsgefangenschaft und ist nach seiner Rückkehr Künstler geworden, zuerst als Autodidakt. Gleichzeitig macht er eine Ausbildung zum Steinmetz, lernt Willi Baumeister […]

1 octobre 2017 0 Commentaire

Havelländische Malerkolonie

 Karl Hagemeister (1876 gemalt von  Carl Schuch)   Havelländische Malerkolonie Rund um den Schwielowsee hat sich zum Ende des 19. Jahrhundert, ab den 1880er Jahren, eine Malerkolonie angesiedelt, die nie wirklich bedeutend war, aber noch bis in die 1930er Jahre Künstler angezogen hat. Die Stadt Ferch hat 2008 ein Museum für diese Maler eröffnet. Nicht […]

16 décembre 2016 0 Commentaire

Kontraklang: Nach Kagel

Sprechmusik, Peinlichkeit, Heilkräuter und ein heiserer Wanderer Kontraklang hat am 15.12.2016 das Konzert „Nach Kagel“ im Heimathafen Neukölln organisiert. Ein Konzert, das dem Publikum viel mehr als nur Interesse oder Freude an der zeitgenössischen Musik abverlangte.   Dorrit Bauerecker spielt Viscum album –  © »mutesouvenir | kb«   Der deutsch-argentinische Komponist Maurizio Kagel (1931-2008) war […]

21 novembre 2016 0 Commentaire

Orte und Einfluß – Clemens von Wedemeyer

Orte und Einfluss   Ausstellungsplakat Erst beim zweiten Hinsehen bemerkt man, dass das, was man sieht, kein Foto ist.  100 Meter Entfernung machen aus den über einen Platz gehenden oder hetzenden Menschen wuselnde Lebewesen. Ene Drohne hat das fotografiert. Die nicht identifizierbaren Menschen bewegen sich, bleiben stehen, gehen weiter, warten auf Jemanden, versammeln sich. Wir […]

12 juin 2016 0 Commentaire

Römische Wandmalereien im Palazzo Massimo

  Casa Farnesina   Die Villa Iulia oder Casa della Farnesina stand um 20 v.C. am Ufer des Tibers. Man sagt, sie sei der Wohnsitz des Marcus Vipsanius Agrippa gewesen. Sie wurde seinerzeit zu nahe am Tiberurfer gebau und war deshalb vor Überschwemmungen nicht sicher. Als am Ende des 19. Jahrhunderts die Dammarbeiten begannen, wurde […]

19 février 2016 0 Commentaire

Schlag nach bei Goethe: Incontri Romani

  Schlag’ nach bei Goethe Glücklich – deutsch ernst – in Terracina Die Reihe der Römischen Begegnungen in der Casa di Goethe in Rom wurde gestern Abend unter dem Motto Berlin trifft Rom fortgesetzt. Der italienische Schriftsteller Mario Fortunato und der deutsche Schriftsteller und Übersetzer Jan Koneffke haben dazu jeweils aus ihren Aufsätzen, die ihre […]

25 janvier 2016 0 Commentaire

Massensuizid und Hochzeitstorte: Emma Dante inszeniert in Rom die Cenerentola

nach der Vorstellung – Cenerentola von Rossini (Foto: Christa Blenk)   Massensuizid und Hochzeitstorte Türkise Cremeschnitten und Rokoko-Aufziehpuppen à la Hoffmanns Erzählungen: so sieht Emma Dante Rossinis Cenerentola; ihre erste Arbeit an der Oper Rom. Außer einigen spanischen Wänden, die mit den eitlen und herzlosen Schwestern « Spieglein, Spieglein an der Wand » spielen, einer verschnörkelten Hochzeitstcremetortenkutsche […]

28 décembre 2015 0 Commentaire

2015 in Bildern

2015 : Highlights in Bildern Fotos: Christa Blenk; Casa di Goethe (Bild 43), Silvia Stucky (performance – Bild 27); JNP

23 décembre 2015 0 Commentaire

Musikalische Highlights in der Vorweihnachtszeit

Mit Musik gen Weichnachten. Ein paar Wochen vor Weihnachten beginnt in Rom traditionsgemäss ein regelrechter Konzertmarathon  und man kann gar nicht alles machen: Ich habe mich – richtig wie sich herausstellen sollte – für die folgenden Konzerte entschieden #Edgar Varèse reiste mit Bill Viola in die Wüste, das ist zwar nun gar nicht weihnachtlich aber […]

18 décembre 2015 0 Commentaire

Abschlußkonzert der Villa Massimo

  Vassos Nicolaou, Saskia Bladt, Helmut Lachenmann,Ennio Morricone (©Villa Massimo/Foto: Alberto Novelli) Sechs Komponisten auf der Suche nach neuen Tönen Alle Jahre wieder in der Vorweihnachtszeit  durchbricht das jährliche Abschlußkonzert der Villa Massimo die römische Barockkirchenkonzert-Stimmung und katapultiert das geneigte und geladene Publikum in die aufregende  Musik des  21. Jahrhunderts. Dazu reist – auch das […]

27 juin 2015 0 Commentaire

Audio-visuelle Installation – l’Ombra della Luce

Casino Nobile – Villa Torlonia (Foto: Christa Blenk) Eine Audio-visuelle Installation von Nasan Tur in der Villa Torlonia (auch für KULTURA EXTRA) Im Jahre 2014 war der deutsche Künstler Nasan Tur Stipendiat der namhaften Villa Massimo in Rom. In unmittelbarer Nähe zu ihr liegt die Villa Torlonia, eine Parkanlage mit verschiedenen Bauten unterschiedlicher Stilepochen, die […]

29 mars 2015 0 Commentaire

Controtempo #6

   Treppe Villa Medici Zum sechten Mal findet zur Zeit des Festival Controtempo #6 in der Villa Medici in Rom statt. Gestern abend, vor einer witzigen Performance von Ondrej Adámek – Airmachine – und einem Gespräch mit zwei ehemaligen Stipendiaten, den Komponisten Sebastian Rivas und Jérôme Combier, wurden im Salon de Musique der Villa Medici das […]

24 décembre 2014 2 Commentaires

Impressionen Highlights 2014

Musik-Theater-Kunst-Highlights in Rom und anderswo - 2014   Cristina Crespo hat sich die tanzenden Musen vorgenommen, die Ausstellung dazu wird Anfang April in der Casa della Civetta stattfinden, während JN gleich selber die  zeitgenössische Topf-Symphonie dirigiert und dabei eine wirklich « bella figura » macht. In Paestum wird im Sommer 2015 zum ersten Mal ein Musik-Festival stattfinden (mehr […]

5 décembre 2014 0 Commentaire

Abschlusskonzert der Stipendiaten der Villa Massimo 2014

 Sala Santa Cecilia – Auditorium Parco della Musica  Artikel auch für KULTURA EXTRA Abschlusskonzert mit dem Ensemble Modern Jedes Jahr im Dezember zieht die Villa Massimo zur Aufführung des lang erwarteten Abschlusskonzertes in das größte Konzertzentrum von Rom, ins Auditorium Parco della Musica und dort in den größten Saal, in die Sala Santa Cecilia. Auch […]

26 septembre 2014 0 Commentaire

August Sander und Helmar Lerski in der Villa Massimo

August Sander und Helmar Lerski in Rom   Copyright ©VillaMassimo/FotoAlberto Novelli   Zusammen mit der Kuratorin Ute Eskildsen hat die Villa Massimo diese Ausstellung auf die Beine gestellt. August Sander mit Helmar Lerski zusammen zu bringen, ist eine geniale Idee, denn unterschiedlicher könnte man die Zeit zwischen den Kriegen nicht darstellen.   Copyright ©VillaMassimo/FotoAlberto Novelli […]

30 décembre 2013 2 Commentaires

« Impressionen »-Highlights in 2013

Favoriten – Ausstellungen – Konzerte – Lesungen und Entdeckungen! Hier also ein kunst-musikalisches Pot-Pourri! Hinter jedem Foto liegt der Text bzw. im Begleittext sind verweisende links eingebaut. Blicke  auf Rom, vom Big Bamboo,  ins Mittelmeer (Ravello), von den Wolken (Cerro), auf den Atlantik (Gois), auf die Antike (Montemartini) *** Der große Maestro Hans-Werner Henze ist […]

11 décembre 2013 0 Commentaire

Villa Massimo zu Gast im Auditorium Parco della Musica

If this word « music » is sacred and reserved for eighteenth and nineteenth century instruments, we can substitute a more meaningful term:  organization of sound.  (John Cage) Alle Jahre wieder: Das schon traditionelle und immer originelle Abschlusskonzert der Musikstipendiaten der Villa Massimo im Auditorium Parco della Musica fand dieses Jahr zum 7. Mal am 10. Dezember […]

12

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création