Résultats de recherche: ein mutiger weg

28 mars 2020 0 Commentaire

Raffael im virtuellen Museum

Villa Farnesina in Rom Wir feiern Raffael für KULTURA EXTRA Sanfte, dunkelbraune Augen, gerade, feine Nase, sinnlicher Mund, dunkle Haare, weißes Gesicht, schwarze Mütze, schwarzer Mantel.  Raffael hat sein bekanntestes Autoportrait in Florenz 1506 gemalt. Anmutig, ernst und verträumt blickt der 26-Jährige Künstler in die Welt und bereitet sich auf das Abenteuer Rom vor. Das […]

30 avril 2019 1 Commentaire

Flucht in die Bilder ? – Brücke Museum

  Flucht in die Bilder? – Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus Die Ausstellung im Brücke Museum Berlin  „Flucht in die Bilder?“  befasst sich mit den Brücke-Künstlern in der Zeitspanne zwischen 1905 – Gründungsjahr der Künstlergruppe Die Brücke  – , der Zeit vor und während des Nationalsozialismus bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Sie zeigt, […]

12 avril 2017 0 Commentaire

Rudolf Belling – Skulpturen und Architekturen

 Styropor Modell der Reifenwerbung von AVUS   Kino, Autoreifen, Boxer und entartete Kunst Berührungsängste kannte Rudolf Belling (1886-1972) nicht und trotzdem kennen wir ihn vor allem als Bildhauer. Die Ausstellung im Hamburger Bahnhof zeigt nun ein komplettes Repertoire und das geht vom Kinoausstatter über Reifenwerbung bis zum Hofbildhauer in der Türkei. Schon 1924 hatte die […]

27 décembre 2016 0 Commentaire

Blog Highlights 2016 : Musik und Kunst im Rückblick

  Labyrinthe, Geburtstage, unheimliche Träume und Alpträume, eine Kirche in der Toscana, eine bretonische Insel, ein Atlantis in der Nordsee, eine Rhein-Reise, schräge Musik und andere, Tim Burton und Torten, Theater unterm Dach und Off Off, mexikanische Totentänze und römische Geschichte, zwar nicht postfaktische aber postidentische Zustände, ein Elch-Blues und ein Umzug …… und um […]

14 novembre 2016 0 Commentaire

Il trionfo del tempo e del Disinganno

  Enjoy yourself – It’s later than you think! Il trionfo del Tempo e del Disinganno – Der Triumpf von Zeit und Enthüllung (der Wahrheit) Papst Innozenz XII rief  im Jahre 1700 ein Heiliges Jahr aus. Eine der Konsequenzen daraus war ein totales Opernverbot im sumpfigen und unmoralischen Rom. Auch sein Nachfolger, Papst Clemens XI, […]

12 décembre 2015 0 Commentaire

Parsifal light

Cord Garben mit dem Orchester Roma Tre nach der Aufführung (Foto: Christa Blenk) Cord Garben dirigiert in Rom einen Parsifal « light » Ohne Sänger, Dauer 90 Minuten, nur 25 Musiker, kammermusikalische Version, Aufführung in Rom mit einem nicht sehr bekannten Orchester. Seltsame Zusammenstellung aber anregend  und merkwürdig genug, um am Freitag Abend das Viertel La Garbatella […]

2 mars 2014 0 Commentaire

Rodin – der Marmor, das Leben

  Die war es, wo der heißbegehrte Mund / von solchem Liebenden geküsst wurde,/ da küsste dieser hier, der nie von mir / getrennt sein wird, erbebend mir den Mund…. (Dante, Göttliche Komödie, Hölle, 5. Vers – Dante trifft hier auf zwei Seelen, die miteinander durch die  Luft  schweben. Vergil erlaubt ihm, sie heranzurufen. Es […]

27 octobre 2013 0 Commentaire

RomaeuropaFestival Special – Hedda Gabler

 GNAM Eingang (Foto: cmb) „Ich wollte etwas schreiben was allen gefällt“. Dieser Satz von Ejlert Løvborg  ist wohl für Thomas Ostermeier der wichtigste Satz in dem Stück. Und so hat er es auch  inszeniert, so dass es allen gefällt. Sauber, Brav, schön, durchsichtig, tragi-komisch. Jeder kommt auf seine Kosten. Bei dieser Inszenierung kann einfach nichts schief gehen. […]

15 mars 2013 0 Commentaire

Herzog Blaubarts Burg

Artist: Anna Romanello Béla Bartók (1881 – 1945) hat diese Oper – seine einzige – im Alter von 30 Jahren  geschrieben, also 1911. Er hat die Unruhen und die Tragödien, die im Anrollen waren,  vorausgeahnt. Hören wollte das Werk damals niemand. Die Zeit  war 1918  erst reif dafür – nach dem Großen Krieg! Herzog Blaubarts Burg […]

21 décembre 2012 0 Commentaire

Non-concerti di Natale a Roma

non-strumento Es gibt eine Geschichte von Antonio Amurri die heisst « Non-Dramma Casalingo ».  So ungefähr war das gestern Abend. « Christmas Festival in Rome » nelle chiese e nelle basiliche. Angekündigt waren vier Konzerte in vier verschiedenen Kirchen. Das Konzert am 20.12. in der Basilica di Santa Sabina all’Aventino war besonders attraktiv:  Nisi Dominus von Antonio Vivaldi (1655-1735). […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création