10 mai 2020 0 Commentaire

Havelländische Malerkolonie

für KULTURA EXTRA Die meisten Museen in und um Berlin dürfen in diesen Tagen wieder ihre Türen für Besucher öffnen. Ab  heute, dem 9. Mai, kann man auch wieder jeden Samstag und Sonntag von 12 – 16.00 Uhr das kleine Museum in Ferch besuchen. Aufgrund der Platzverhältnisse dürfen sich allerdings im Moment nur sechs Personen […]

8 mai 2020 0 Commentaire

Die Stützen der Gesellschaft – George Grosz

für KULTURA EXTRA Zwischen Litfaßsäulen „Ich zeichnete Betrunkene, Kotzende, Männer die mit geballter Faust den Mond verfluchen, Frauenmörder, die skatspielend auf einer Kiste sitzen, in der man die Ermordete sieht. Ich zeichnete Weintrinker, Biertrinker, Schnapstrinker und einen angstvoll guckenden Mann, der sich die Hände wäscht, an denen Blut klebt“ (George Grosz) Während ein kleiner Prozentsatz […]

7 mai 2020 0 Commentaire

Spinatquiche

  Aus 250 g Mehl, 150 g kalter Butter, 1 Ei und etwas Salz einen Teig zubereiten, eine Kugel formen und kalt stellen – mindestens 1 Stunde. Ca 750 g (kann auch mehr sein) frischen Spinat mit eine gehackten Zwiebel andünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Abtropfen lassen. 3-4 Eier und 1 Becher Sahne oder Crème […]

5 mai 2020 0 Commentaire

Apoll und Daphne – Bernini

für KULTURA EXTRA Apoll und Daphne , Bernini, Galeria Borghese Rom (c) JNP

4 mai 2020 0 Commentaire

Zehn Meisterwerke im Prado – virtuell

 JN vor dem Prado vor ein paar Jahren   Zehn Meisterwerke im Madrider Prado Auf der Madrider Museums Meile am Paseo del Prado trifft man im Umkreis von weniger als einem Kilometer auf eine unglaubliche Kunstdichte: Auf der linken Seite, direkt gegenüber vom Bahnhof Atocha (vom spanischen Stararchitekten Moneo vor ein paar Jahren umgebaut), befindet […]

2 mai 2020 0 Commentaire

Hopper-Ausstellung in der Fondation Beyeler verlängert

für KULTURA EXTRA   Edward Hopper in der Fondation Beyeler geht weiter!  « Wir sind glücklich, dass unser Museum am 11. Mai aus dem „Dornröschenschlaf“ erwachen kann und die ausgestellten Kunstwerke von Besucherinnen und Besuchern, wachgeküsst’ werden. Wir haben sie vermisst. Denn Kunst- und Naturerlebnisse leisten erwiesenermaßen einen essentiellen Beitrag zu geistiger und körperlicher Gesundheit und […]

1 mai 2020 0 Commentaire

Der Vierte Stand – zum 1. Mai

für KULTURA EXTRA Denkmal der Arbeiterbewegung – Der Vierte Stand Nach den lange andauernden Risorgimento-Bewegungen (eine Bewegung für Freiheit und nationale Unabhängigkeit mit der schillernden Persönlichkeit von Giuseppe Garibaldi – noch heute hat jeder italienische Ort einen Platz mit seinem Namen)  wurde das neue Königreich Italien unter dem Haus Savoyen nach 1861 schnell vom Agrarstaat […]

Mots-clefs :
27 avril 2020 0 Commentaire

Berlin Video Art Festival vom (24. – 26. April 2020)

für KULTURA EXTRA  Die Geburtsstunde der Videokunst fand mit einem Happening von Nam June Paik in Wuppertal Anfang der 1960er Jahre statt. Kurz darauf beeindruckte Wolf Vostell in New York mit „You“. 1968 kamen akustische und visuelle Projekte des Komponisten Mauricio Kagel dazu. Die Erfindung einer tragbaren Videoausrüstung Ende der 1960er Jahre machte es Künstlern […]

24 avril 2020 0 Commentaire

Caravaggio – Sieben Werke der Barmherzigkeit

für KULTURA EXTRA Die Sieben Taten der Barmherzigkeit von Michelangelo Merisi da Caravaggio Caravaggios (1571-1610) Hauptwerke findet man vor allem in den römischen Kirchen (die Fresken in der Französischen, Petrus und Paulus in Santa Maria del Popolo oder die wunderbare Pilgermadonna in Sant’Agostino). Das Altarbild „Sette opere di misericordia“ (Die sieben Werke der Barmherzigkeit) hängt […]

24 avril 2020 0 Commentaire

Tag des Baumes – Fotogalerie

Der 25. April ist bei uns der Tag des Baumes. Diese Bäume stehen irgendwo in Europa: in Italien, in Frankreich, in Spanien, in Deutschland oder in Belgien. Fotos: Christa Blenk

22 avril 2020 0 Commentaire

Christa Linossi und die Waldgeister

Waldgeist 2020, (c) Christa Linossi   Christa Linossi und die Waldgeister Der Untersberg liegt im Norden der Berchtesgadener Alpen, zwischen Bayern und dem Salzburger Land, und ist ein beeindruckendes 1800 Meter-Massiv. Fast noch imposanter geht es in die Tiefe. Das Gebiet zählt zu den höhlenreichsten Gebirgen der Alpen überhaupt.  Wunderberg hat man ihn früher genannt, den Untersberg. 2008 wurde in […]

20 avril 2020 0 Commentaire

Apple Crumble

Apple crumble (reicht gut für 4 Personen) 4 Äpfel 100 g Zucker 100 g Butter 150 g Mehl Zitronensaft Evlt. Zimt   Apfelspalten mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform geben. Aus Butter, Zucker, Mehl und etwas Zimtpulver einen Streuselteig bereiten und auf den Äpfeln verteilen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 30 […]

19 avril 2020 0 Commentaire

Ciabatta

  400 g Mehl 12 g Hefe ca 300 ml Wasser (lauwarm) 1 TL Salz 1 TL Zucker Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen; Hefe in die Mitte bröckeln, Zucker und Salz dazu und das lauwarme Wasser unterrühren bis ein feuchter Teig entstanden ist. Abdecken und zwei Stunden ruhen […]

18 avril 2020 0 Commentaire

Gerardo Aparicio – neue Zeichnungen

für KULTURA EXTRA Madrid Madrid (2020) Gerardo Aparicio, (c) Aparicio   Die Sozialkritik des Engländers Hogarth, die sprechenden Bilder von Goya, Boschs Fabelwesen und John Heartfields Satire bis hin zu Leonardos fliegenden Unendlichkeitsmaschinen vereinen sich in seinem so individuellen, unverkennbaren Stil. Gerardo Aparicio ist ein Reisender im Geiste, ein Chronist, ein positiver Schwarzseher, der mit […]

Mots-clefs :
18 avril 2020 0 Commentaire

Goya, Caprichos und mehr – ein virtueller Spaziergang durch den Madrider Prado

  Goya Denkmal vor Antonio de la Florida   „Gegen Ende des achtzehnten Jahrhunderts war fast überall in Westeuropa das Mittelter ausgetilgt. Auf der Iberischen Halbinsel, die auf drei Seiten vom Meer, auf der vierten von Bergen abgeschlossen ist, dauerte es fort“ . Mit diesem Satz beginnt Lion Feuchtwanger seinen Roman über Goya. Mit den […]

18 avril 2020 0 Commentaire

Museo Sorolla Madrid

Joachin Sorolla y Bastida (1863-1923) war ein spanischer Maler und Grafiker aus Valencia und in Spanien der bekannteste Impressionist.  Seine Eltern sind 1865 an der Cholera verstorben und so wuchs er bei der Schwester seiner Mutter in einfachen Verhältnissen auf.  Der junge Sorolla sollte ursprünglich Schlosser werden wie sein Onkel, aber – wie das Leben […]

17 avril 2020 0 Commentaire

Zum Durchatmen

So sieht Brüssel im April aus – es blüht und fliegt.   Fotos: Christa Blenk

16 avril 2020 0 Commentaire

Gnocchi

4 große Kartoffel (festkochend) ca. 150 Mehl (und Mehl zum Ausrollen) Salz Butter Salbei (ich hatte aber nur Petersilie und das ging auch) Die Kartoffel ungeschält in Salzwasser  kochen. Heiß schälen und gleich durch die Kartoffelpresse auf eine bemehlte Fläche drücken. Langsam soviel  Mehl unterkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Salzen. Den Teig in […]

15 avril 2020 0 Commentaire

Daniel in der Löwengrube – Monsu Desiderio

für KULTURA EXTRA Daniel in der Löwengrube Ob die beiden Maler aus Metz, François de Nomé und Didier Barra, im Wege einer Bildungsreise nach Italien kamen, weiß man nicht so genau. Sicher aber ist, dass sie Anfang des 17. Jahrhunderts in Rom und  Neapel  unter dem Namen „Monsù Desiderio“ bekannt waren und ihre Bilder mit […]

Mots-clefs :
14 avril 2020 0 Commentaire

Birne à la Laulau

Zwei (für zwei personen) harte mittelgroße Birnen Butter Zitronensaft Die Birnen schälen und vierteln. In eine Pfanne mit wenig Butter geben und langsam dünsten, bis sie noch Biss haben. Dann etwas Zitronensaft darüber tröpfeln und warm servieren. Geht sehr schnell, man braucht so gut wie keine Zutaten und hat trotzdem einen originellen Nachtisch. Wem das […]

12345...49

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création