Archive | Art Flux RSS de cette section

20 octobre 2014 0 Commentaire

Mario Sironi

Mario Sironi (1885-1961) im Complesso del Vittoriano Seit dem 4. Oktober ist im Complesso del Vittoriano eine sehr komplexe und vielseitige Ausstellung des italienischen Künstlers Mario Sironi zu sehen. Als Sohn eines Ingenieurs wurde Mario Sironi 1885 in Sardinien geboren. Sein Großvater mütterlicherseits war der Architekt Ignazio Villa. Monet arbeitete gerade an seiner Kathedralen-Serie, Picasso […]

8 octobre 2014 0 Commentaire

Rom und die Unterwelt

In der Villa Medici wird seit vorgestern die Ausstellung « La Roma dei Bassifondi » gezeigt. Ca. 50 Exponate, die die Zustände und Verhältnisse im barocken Rom beschreiben sollen. Heimliche Liebschaften, Betrügereien beim Kartenspiel, Spiel, Trunk und Freud in finsteren Kneipen. Die Thematik ist interessant und originell, die Qualität der Bilder nicht so sehr. Die meisten Werke […]

6 octobre 2014 0 Commentaire

M.C. Escher im Chiostro del Bramante

 Ausstellungsplakat   Bericht über die Ausstellung auf KULTURA EXTRA   Zwischen Geometrie, op-Art  und Surrealismus – M.C. Escher (1898 – 1972) –       Optische Täuschung, Spiegelkabinett, geometrische Ornamente    Spiegelung in einem Überwachungsspiegel auf der Appia Antica Fotos: Christa Blenk Zwischen Geometrie, Op-Art, Spiegelkabinetten  und Surrealismus Die Escher Sammlung MiCROTEC in Rom « Are you […]

30 septembre 2014 0 Commentaire

Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff

 Architekt, Sammler und Zeichner   Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff in der Casa di Goethe Auf dem Corso sind zur Zeit Zeichnungen aus der Sammlung von Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff (1736-1800) zu sehen. Dreimal insgesamt ist Erdmannsdorf in Rom gewesen und aus dieser Zeit stammen auch die meisten der ausgestellten Exponate. Einige Arbeiten sind von ihm […]

27 septembre 2014 0 Commentaire

Romaeuropa Festival 2014: Letizia Renzini

Loggia und Aufführungsort (teilweise) – Villa Medici Rom   Mit einer Barock-Theater-Video-Oper-Skype-Show eröffnete Letizia Renzini das diesjährige Festival Romaeuropa.   Gebrauchsanleitung und Programm des Abends Il Ballo delle Ingrate (Der Tanz der spröden Damen) ist eine Oper von Claudio Monteverdi, die Claudio il Divino 1608 anlässlich der Hochzeit von Francesco Gonzaga, dem Sohn seines Auftraggebers […]

26 septembre 2014 0 Commentaire

August Sander und Helmar Lerski in der Villa Massimo

August Sander und Helmar Lerski in Rom   Copyright ©VillaMassimo/FotoAlberto Novelli   Zusammen mit der Kuratorin Ute Eskildsen hat die Villa Massimo diese Ausstellung auf die Beine gestellt. August Sander mit Helmar Lerski zusammen zu bringen, ist eine geniale Idee, denn unterschiedlicher könnte man die Zeit zwischen den Kriegen nicht darstellen.   Copyright ©VillaMassimo/FotoAlberto Novelli […]

21 septembre 2014 0 Commentaire

Borromini Highlights in Rom – Rom-Spaziergänge

  Galleria da Cortona im Palazzo Pamphilj auf der Piazza Navona (entworfen durch Borromini; die Fresken stammen von Piero da Cortona  ……. Wir beginnen unseren Spaziergang mit der schönsten Treppe in Rom. Sie befindet sich im rechten Gebäude des Palazzo Barberini.  Hier zeigt sich besonders die Vorliebe von Borromini für eine lichte, klare und unkomplizierte […]

14 septembre 2014 0 Commentaire

Aus der Serie Rom-Spaziergänge: Bernini

  Auf den Spuren des Erfinders des barocken Roms: Gianolorenzo Bernini   Gianlorenzo Bernini ist in ein Rom hineingeboren worden, das – vor allem durch die Päpste – wieder die alte Macht, die durch die Reformation gelitten hat, herzustellen versuchte. Er hatte einen nicht geringen Anteil daran ……. mehr: Berninis barocke Rom    

8 septembre 2014 0 Commentaire

Marcello Morandini

 Marcello Morandini Keine Kompromisse: die schwarz-weiße Welt von Marcello Morandini Haifischzähne, Kaffeekanne oder Wolkenkratzer! Plastik, Acryl und Holz versus Strenge, Vertrauen, Dynamik und Nachhaltigkeit. Die GNAM (Galleria Nazionale d’Arte Moderna) füllte das Sommerloch mit einer Ausstellung über Marcello Morandini. Das Leben des 1940 in Mantua geborenen italienischen Designer und Architekten  besteht aus schwarz-weißer Geometrie: Streifen, Kreise, […]

9 août 2014 0 Commentaire

Wie sich von der Kunst befreien – Ausstellung in der Villa Medici

  Wie sich von der Kunst befreien oder Sommer in Rom  Ausstellung in der Villa Medici – im Sommer Während sich die Römer den 15. August (Fer agosto) herbeisehnen und ihn erwarten wie die Kinder den Weihnachtsmann, wird die glühende und dampfende Stadt immer leerer. Es bleiben dann nur noch die schwitzenden und apathisch vor […]

13 juillet 2014 0 Commentaire

Nederlands Dans Theater

  Große Therme in der Villa Adriana, Tivoli (Foto: Christa Blenk) Gastspiel des NDT 2 beim Festival Villa Adriana Es ist 20.00 Uhr, die Besucher sitzen auf den Ruinen (was man eigentlich gar nicht darf) und essen ein mitgebrachtes Tramezzino oder sitzen locker und gelöst, trotzdem ab und zu einen Blick gen Himmel werfend,  zwischen […]

1 juillet 2014 1 Commentaire

Javier Moreno – Aire

Der  Tempietto di Bramante ist einer der schönsten und interessantesten Zeugen der Renaissance in Rom. Fast keinen Platz hat er zwischen der Kirche San Pietro in Montorio und der Spanischen Akademie auf dem Gianicolo und das Tor ist fast immer verschlossen. Um den Tempel herum konnten wir letzten Samstag auf Einladung der Spanischen Akademie Javier […]

17 juin 2014 0 Commentaire

Warhol in Rom

Ausstellungsbericht auf KULTURA EXTRA   Fotos: Christa Blenk noch bis zum 28. September Andy Warhol im Palazzo Cipolla Rom „Don’t worry, there is nothing about art you can’t understand“! Als Andy Warhol auf die Frage eines Atelier-Besuchers „May I shoot your painting“? mit „Sure“ antwortete, dachte er sicher nicht an eine Schusswaffe sondern an einen […]

16 juin 2014 0 Commentaire

Paola Romoli Venturi – Portrait

Fotomontage von Paola Romoli Venturi #Paola Romoli Venturi – Pacific Trash Vortex Im Frühjahr 2013 wurde vor einer südspanischen Küste ein toter Pottwal aufgefunden. In seinem Magen hat man 59 verschiedene Plastikarten, Blumentöpfe, Kleiderbügel, eine 30 Quadratmeter große Plastikfolie etc. gefunden. Insgesamt betrug sein Mageninhalt 17 Kilo Kunststoff und Müll. Zuerst erlitt der Wal einen […]

4 juin 2014 0 Commentaire

Christa Linossi Special

Vernetzung Neue Foto-Arbeiten von Christa Linossi Die neuesten Arbeiten von Christa Linossi drehen sich um das Thema « Vernetzung ». Die für sie so typische Hin- und Hergerissenheit zwischen Gestern und Morgen, zwischen Technik und Natur, drängt sich uns auch hier wieder auf. Christa Linossi nimmt ihr Umfeld des  21. Jahrhundert in den Berg mit, dort lässt […]

1 juin 2014 0 Commentaire

No more walls – Ausstellung in Assisi

Knie: Die Mauer ist zum Tode verurteilt #No more walls / no more wars  (Besprechung auf KULTURA ExTRA) Unsicker (Chorus) Chillida Assisi liegt im Herzen von Umbrien und dort, in der katholischen Hochburg des Heiligen Franziskus, ist seit dem 18. April die Ausstellung „Artists for Liberty“ zu sehen. 48 ausgewählte und weltbekannte, heute zum Teil […]

27 mai 2014 0 Commentaire

Guillermo Lledó -Minimalist

Portrait auf KULTURA ExTRA Kunst ist Weglassen; weniger ist mehr, in der Kürze liegt die Würze, weil einfach einfach einfach ist – Begriffe oder Werbesprüche wie diese zeigen, dass der Wunsch auf Wenig, auf Minimales in uns ist. Aber: Aufheben ist einfacher als Wegwerfen! (Mein alle vier Jahre wiederkehrendes Umzugsdrama wird relativiert, da die mit […]

16 mai 2014 0 Commentaire

Hanne Darboven – Zeit und Dinge

Ausstellung im Reina Sofia in Madrid – noch bis zum 1. September 2014 Hanne Darboven Artikel auf KULTURA EXTRA Die Zeit und die Dinge (El tiempo y las cosas) – (noch bis zum 1. September 2014) Das Museum für Zeitgenössische Kunst in Madrid Reina Sofia zeigt noch bis Anfang September eine umfangreiche Auswahl von Blättern […]

14 mai 2014 0 Commentaire

Ein Besuch im Cerro Gallinero

Jenseits der Berge und zwischen den Wolken Nube – Carlos de Gredos (Foto: ©Christa Blenk)   Eine Beschreibung über das Centro de Arte y Naturaleza Cerro Gallinero auf KULTURA EXTRA   « Der Cerro ist das Kunstwerk! » Mit diesen Worten begrüßte uns Carlos de Gredos, der Initiator und Leiter dieses Kunst- und Naturzentrums auf der Spanischen […]

27 avril 2014 1 Commentaire

Andy Warhol in Rom

 „Don’t worry, there is nothing about art you can’t understand“! Phänomenal, unnachahmlich und essentiell – so bezeichnete der italienische Kunstkritiker Bonani, der die Ausstellung mit-kuratiert hat – Andy Warhol (1928?-1987). Kunst und Leben, Freizeit und Pflicht oder Politik und Hollywood sind seit Andy Warhol und der Entstehung der Pop Art nicht mehr getrennt. Die Grenzen […]

1...1314151617...21

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création