Archive | Art Flux RSS de cette section

14 mai 2015 1 Commentaire

Rom und Barock – Ausstellung im Palazzo Cipolla

Palazzo Cipolla   Barocco a Roma – la meraviglia degli Arti Wenn man auf der Straße XX Settembre in Rom Richtung Quirinalpalast geht kommt man zuerst an der kleinen bescheiden-bezaubernden Kirche San Carlino alle Quattro Fontane vorbei, die Borromini 1646  baute und trifft 50 Meter weiter auf die protzig-geniale Bernini-Kirche Sant’Andrea al Quirinale (1670). Damit […]

17 avril 2015 0 Commentaire

Arp Museum Bahnhof Rolandseck

  Uns schwebten Meditationstafeln, Mandalas, Wegweiser vor. Unsere Wegweiser sollten in die Weite, in die Tiefe, in die Unendlichkeit zeigen (Hans Arp) Hans Arp hat hier visionär den zukünftigen Standort viele seiner Werke beschrieben. Richard Meier hat das Arp-Museum  so konzipiert, dass Arps Arbeiten in Verbindung mit Meiers schlichter und klarer Architektur Besucher wie Exponate […]

15 avril 2015 0 Commentaire

Der Göttliche – Hommage an Michelangelo – in Bonn

Ausstellungsplakat und der Moses in Rom   „!Dankt also dem Himmel dafür und bemüht euch nach Kräften, Michelangelo in allen Dingen nachzuahmen“ das hat Giorgio Vasari um 1550 geschrieben. Der Göttliche – Hommage an Michelangelo ist der anspruchsvolle und vielversprechende Titel einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn. Fünf Jahrhunderte Leben und Kunst unter dem […]

9 avril 2015 0 Commentaire

Höhlenstadt Matera

Matera   And the Winner is? La citta dei Sassi, das alte Matera ist vor ein paar Wochen  zur europäischen Kulturhauptstadt 2019 ernannt worden und wird sich diesen Titel – mit der bulgarischen Stadt Plowdiw – ein Jahr lang teilen. Matera hat sich hier gegen Bewerbungen von 21 Städten, darunter Ravenna, Perugia oder Siena, durchgesetzt. Wir […]

8 avril 2015 0 Commentaire

Skulpturenpark La Palomba / Matera Basilicata

Höhlenwohnungen und Skulpturen Direkt an der SS7 vor Matera liegt auf der linken Seite der Skulpturenpark La Palomba im Archäologiepark der Chiese Rupestre. Der italienische Bildhauer und Anthropologe Antonio Paradiso hat ihn ins Leben gerufen und von ihm sind auch – zur Zeit – die meisten Objekte. Außerdem haben in diesem non-profit-Park auch noch die Künstler […]

2 avril 2015 0 Commentaire

Muse Dannunziane

Eingang Ausstellungsraum, Innenansicht, Cristina Crespo während der Eröffnung   Bei traumhaften Musen-Wetter am 1. April präsentierte Cristina Crespo ihre Musen Dannunziane, an deren Verwicklichung sie seit über einem Jahr arbeitet. Sehr schön stehen sie da, im wie dafür geschaffenen Raum in der Casina delle Civette in der Villa Torlonia. Anläßlich der Eröffnung der Ausstellung hat […]

1 avril 2015 0 Commentaire

Cristina Crespo – Muse Dannunziane – inaugurazione mostra 1 aprile

 Fotos: Christa Blenk Narrami, o Musa, le gesta ….. Palestrina è un’antica cittadina a sud di Roma che dal XVIII secolo divenne una delle tappe del viaggio di formazione verso sud, il cosiddetto „Grand Tour“. Già nell’antichità questa località adagiata tra le montagne era collegata direttamente a Roma tramite la Via Prenestina e in seguito […]

29 mars 2015 0 Commentaire

100 SCIALOJA Azione e Pensiero

Toti Scialoja « Impronte », Aktion Painting, Bühnebilder – Eröffnung am 26/3/15 -MACRO   100 SCIALOJA Azione e Pensiero Zum 100. Geburtstag von Toti Scialoja (1914-1998) organisiert das Macro (Museum für Zeitgenössische Kunst in Rom) eine Hommage dieses italienischen Vertreters der abstrakten Kunst.  Der italienische Maler und Dichter Toti  Scialoja war einer der bekanntesten und bedeutendsten Vertreter […]

28 mars 2015 0 Commentaire

Chagall – Love and Life

 Ausstellungsplakat Alles was (keine) Flügel hat fliegt: Architekt der Gaukler-Träume   Marc Chagalls  (1887-1985) Faszination für den Zirkus, die nostalgische Verliebtheit zu seinem Geburtsort und eine Begeisterung  für die Bibel sowie die außergewöhnlich romantische Verehrung und Liebe zu seiner Frau Bella, die er 1915 heiratete und die 1944 verstarb,  waren seine Motoren und der Ansatzpunkt […]

28 mars 2015 0 Commentaire

opera-bis – Promenade musicale et thêatrale

Opera-bis livre blog Nouvel -intérieur-v5  ← click to read Illlustrationen u.a. vom Véronique Pettit-Laforet, Helena Aikin (Titelblatt), June Papineau, Cesar Borja etc.        

27 mars 2015 0 Commentaire

Pierre Boulez zum 90. Geburtstag

    Die Philharmonie Paris und das Musik-Museum feiern den größten lebenden Komponisten mit einer interessanten und umfangreichen  Ausstellung. Boulez als Komponist, Dirigent, Pädagoge, Intellektueller, Jäger und Sammler. Die Ausstellung zeigt, wie Literatur, Malerei, Theater oder Architektur in seine Kompositionen eingeflossen sind und umgekehrt.   Philharmonie 1 und 2 Pierre Boulez zum 90. Geburtstag Die […]

23 mars 2015 0 Commentaire

Bellissima – l’Italia dell’Alta Moda 1945-1968

Made in Rome – wer hat der kann! (auch auf KULTURA EXTRA) „Bellissima“ heißt der Film von Visconti mit Anna Magnani als intensive ehrgeizige Mutter, die ihre Tochter unbedingt in Cinecittà unterbringen will. Das war 1951. „Bellissima“ beschreibt aber auch die schönen Frauen, die sich der Mode unterwerfen dürfen, müssen oder sie sich leisten können […]

7 mars 2015 0 Commentaire

Matisse Arabesque

  Ausstellungsplakat vor dem Haupteingang der Scuderien     Matisse Arabesque „Da wir schon einmal hier sind, lass uns Matisse besuchen. Zieh Deine malvenfarbene Bluse und die weidengrüne Hose an, diese beiden Farben liebt er sehr“ (Auszug aus dem Buch von F. Gilot „Leben mit Picasso“). Der französische Maler und Bildhauer Henri Matisse (1869-1954) war […]

3 mars 2015 0 Commentaire

Giorgio Morandi

  Die Unmöglichkeit der Veränderung im Genuss der Langsamkeit Giorgio Morandi steht für Stillleben, Ruhe und Stetigkeit. Wieder und immer wieder malte er  die gleichen Flaschen, Gefäße und Kannen, die er oft selber herstellte und hielt es nicht für nötig, deren Inhalt zu verraten. Die Gegenstände auf seinen Bildern  vermitteln den Eindruck aus Gips zu […]

18 février 2015 0 Commentaire

Musik sehen – Bilder hören

vorher – nachher    Musik sehen – Bilder hören (Bericht für KULTURA EXTRA) Konzert in der Aula Magna della Sapienza am 17. Februar 2015 Der Maler, Lichtdesigner und Bühnenbildner Gabriele Amadori und die Jazz-Musiker Stefano Battaglia und Michele Rabbia bemalten und betonten in 80 Minuten eine fast bühnenausfüllende riesige weiße Leinwand. Neun Farben für Neun […]

7 février 2015 0 Commentaire

Forme Immateriali – Musikskulptur von Michelangelo Lupone in der GNAM

Elektronisch-zeitgenössischer Zauberlehrling Walle! walle – manche Strecke – dass, zum Zwecke – Wasser fließe – und mit reichem, vollem Schwalle – zu dem Bade sich ergieße…   und weiter unten  …. schon zum zweiten Male! – Wie das Becken schwillt ! – Wie sich jede Schale – Voll mit Wasser füllt! (aus Goethe, Der Zauberlehrling) Forme […]

18 janvier 2015 0 Commentaire

Arteinmemoria8

  Auf dem Weg zur Ausstellung Zum achten Mal findet seit heute die Biennale Zeitgenössischer Kunst in den Ruinen der Synagoge in Ostia Antica statt.   “Sinergia” Stih & Schnock Man muss sich diesen Besuch erarbeiten oder ergehen, da sich die verbleibenden Reste der Synagoge am hinteren Ende, d.h. ca. 1,5 km vom Haupteingang dieser […]

17 janvier 2015 0 Commentaire

Fiorenzo Zaffina

Kunstwerk und römische Mauer (Muro torto) – Trastevere Italienischer Künstler – zwischen Konzeptkunst und Popskulptur Fiorenzo Zaffina kommt aus Kalabrien, aber wenn man durch Rom spaziert, sieht man seine Werke überall. Mittlerweile lebt er in Rom, im Herzen von San Lorenzo hat er stein Studie. Zaffina ist Architekt und Journalist und war jahrelang künstlerischer Direktor […]

12 janvier 2015 0 Commentaire

Cristina Crespo – Garten der tanzenden Musen

Im Atelier von Cristina Crespo   Artikel über Cristina Crespo auf KULTURA EXTRA   Christa Blenk

6 janvier 2015 1 Commentaire

Ludi multifonici – Klang-Licht-Installation

  Finale Ludi Multifonici   Vom Frühbarock zur elektronischen Musik Laura Bianchini und Michelangelo Lupone haben zum Jahresbeginn die Trajansmärkte mit einer Licht-Klang-Installation in ein anderes Licht gerückt. Schauplatz sind die Trajansmärkte in der römischen Altstadt. Gespielt wurden jeweils kurze Stück von  Komponisten, die in Rom gelebt haben, angefangen vom römischen Frühbarock über Corelli, Händel, […]

1...1112131415...21

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création