Archive | juin 2020

28 juin 2020 0 Commentaire

Die Steinreihen von Carnac

für KULTURA EXTRA   Carnac ist eine kleine Stadt an der französischen Atlantikküste im Süden der Bretagne. Der Ort in der Nähe vom Golf von Morbihan hat wunderschöne Strände, das Wasser ist kristallklar, der Sand ist fein, und im Hinterland blühen Heidekraut und Stechginster auf duftenden Pinienhügeln. Das ist aber nicht der Grund, warum Carnac […]

22 juin 2020 0 Commentaire

Die Schaukel – Jean-Honoré Fragonard

für KULTURA EXTRA   „Ich möchte, dass Sie Madame auf einer Schaukel malen, die ein Bischof in Bewegung setzt. Mich platzieren Sie am besten so, dass ich in der Reichweite der Beine dieses schönen Kindes bleibe – oder noch näher, wenn Sie sich davon einen besseren Effekt für das Bild versprechen“. Mit diesen Regieanweisungen gab […]

16 juin 2020 0 Commentaire

Otto Julius Bierbaum und ein nicht-rauchender Vesuv, ein wütender Kater Rufus und Rossinis Maccheroni-Diät

Neapel und der Vesuv (c) Christa Blenk   Der Golf von Neapel ist eine lange Meeresbucht umgeben von unterschiedlich großen Vulkankratern, den Phlegräischen Feldern. Gegenüber schüchtert der Vesuv mit seinem Brüllen die Besucher ein. Dieser Vulkan ist rund 17.000 Jahre alt und über 1200 Meter hoch und vor allem: er ist aktiv. Der letzte größere […]

Mots-clefs :
13 juin 2020 0 Commentaire

Zehlendorfer Hauskonzert Nr. 2

Goldberg-Variationen für Streichertrio Als „Clavierübung bestehend aus einer Aria mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal mit 2 Manualen“ komponierte  Johann Sebastian Bach 1741 die Goldberg-Variationen (BWV 988), das berühmteste Variationenwerk der Klavierliteratur im Barock. Der geneigte  Musikliebhaber sieht heute beim Hören der Goldberg-Variationen Glenn Gould, wie er mit den Tasten Eins werdend spielt und vor sich hinsummt. Das […]

11 juin 2020 0 Commentaire

Tiepolo und die Deckenfresken von Würzburg

für KULTURA EXTRA Ein Meisterwerk von Giambattista Tiepolo 1720 wurde der Grundstein für die Würzburger Residenz gelegt. Baumeister war der damals schon recht bekannte, junge Balthasar Neumann, der mit einem Stab von Architekten und Künstlern mit Unterbrechungen bis zu seinem Tod dort wirken sollte. Auftraggeber war Bischof Johann Philipp Franz von Schönborn. Der Rohbau stand […]

7 juin 2020 0 Commentaire

Gustav Klimt – Judith I

für KULTURA EXTRA Auch wenn immer wieder erzählt wird, dass der Vamp auf dem Bild von Gustav Klimt (1862-1918) eigentlich Salomé mit dem Haupt von Johannes sein müsste, hat Klimt hier die alttestamentarische und tugendhafte Judith gemalt, die verführt und tötet, um ihr Volk von Holofernes zu befreien. Die Rahmeninschrift ganz oben im Bild lässt […]

6 juin 2020 0 Commentaire

Albert Weisgerber – Absalom

  Für KULTURA EXTRA Albert Weisgerber – Absalom   „… und der Wald brachte an diesem Tage noch mehr Leuten den Tod, als das Schwert es getan hatte… „ heißt es in der Bibel im Kapitel von David und Absalom.   Es ist kein Freudensprung! Schwerelos fliegt König Davids charismatischer und schöner Sohn Absalom durch […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création