19 avril 2020 0 Commentaire

Ciabatta

IMG_20200419_160745_resized_20200419_040911497

 

400 g Mehl

12 g Hefe

ca 300 ml Wasser (lauwarm)

1 TL Salz

1 TL Zucker

Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen; Hefe in die Mitte bröckeln, Zucker und Salz dazu und das lauwarme Wasser unterrühren bis ein feuchter Teig entstanden ist. Abdecken und zwei Stunden ruhen lassen.

Anschließend den Teig immer wieder falten (dazu die Hände mit Wasser leicht anfeuchten), mit Mehl bestäuben und 30 Minuten bedeckt ruhen lassen. Prozedur wiederholen. Dann (ich habe den Teig in zwei Teile geteilt) auf ein Backblech legen (bemehlt oder mit Backpapier) und nochmals 30 Minuten ruhen lassen.

Bei 240 Grad ca. 20-25 Minuten backen und abkühlen lassen.

cmb

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message : (oblig.)
Vous mettre en copie (CC)
 

Laisser un commentaire

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création