Archive | 18 avril 2020

18 avril 2020 0 Commentaire

Gerardo Aparicio – neue Zeichnungen

für KULTURA EXTRA Madrid Madrid (2020) Gerardo Aparicio, (c) Aparicio   Die Sozialkritik des Engländers Hogarth, die sprechenden Bilder von Goya, Boschs Fabelwesen und John Heartfields Satire bis hin zu Leonardos fliegenden Unendlichkeitsmaschinen vereinen sich in seinem so individuellen, unverkennbaren Stil. Gerardo Aparicio ist ein Reisender im Geiste, ein Chronist, ein positiver Schwarzseher, der mit […]

Mots-clefs :
18 avril 2020 0 Commentaire

Goya, Caprichos und mehr – ein virtueller Spaziergang durch den Madrider Prado

  Goya Denkmal vor Antonio de la Florida   „Gegen Ende des achtzehnten Jahrhunderts war fast überall in Westeuropa das Mittelter ausgetilgt. Auf der Iberischen Halbinsel, die auf drei Seiten vom Meer, auf der vierten von Bergen abgeschlossen ist, dauerte es fort“ . Mit diesem Satz beginnt Lion Feuchtwanger seinen Roman über Goya. Mit den […]

18 avril 2020 0 Commentaire

Museo Sorolla Madrid

Joachin Sorolla y Bastida (1863-1923) war ein spanischer Maler und Grafiker aus Valencia und in Spanien der bekannteste Impressionist.  Seine Eltern sind 1865 an der Cholera verstorben und so wuchs er bei der Schwester seiner Mutter in einfachen Verhältnissen auf.  Der junge Sorolla sollte ursprünglich Schlosser werden wie sein Onkel, aber – wie das Leben […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création