16 février 2020 0 Commentaire

Backstage – Collectif BXL WILD

backstage

Backstage ist eine neue Produktion der Theatergruppe BXL WILD und wird zur Zeit im Balsamine Theater in Schaerbeek aufgeführt. 

Sechs Stühle stehen auf der Bühne eines nationalen, subventionierten Theaters. Vor jedem Stuhl eine Art Requisitenkiste, die außer Perücken und unterschiedlichen Kleidungsstücken vor allem Bier, Champagner, Cognac, Tequila oder sonstige alkoholischen Getränke zum Vorschein bringt. Wir befinden uns in der Garderobe der Statisten ohne Sprechrolle. Diese kommen nach und nach auf die Bühne und ziehen ihr schwarzes Basis-Kostüm an. Drei französisch-sprachige und drei flämisch-sprachige Statisten unterhalten sich. Sie werden per Radio immer gerufen, wenn ihr Einsatz kommt (was sie meist zu spät hören, denn sie schalten das Gerät ständig ab). Dazu wechseln sie immer schnell die Kleider. Einmal sind sie das Hohe Gericht, dann Hofnarren, Reitburschen oder die norwegische Armee etc. Sie machen das nebenbei, denn hauptsächlich sind sie damit beschäftigt, sich zu betrinken und über ihre diversen Probleme zu diskutieren, denn sie langweilen sich zu Tode. 

Ach ja, es wird eine fünf-stündige Fassung von Shakespeares Hamlet aufgeführt.

Großartige Performance dieser noch jungen Theatergruppe. Witzig, intelligent und kurzweilig verbreiten sie Tratsch, Neid und Alltagsprobleme in einer zweisprachigen Leichtigkeit. Die Schauspieler Andréa Bardos, Bernard Eylenbosch, Ina Geerts , Eno Krojanker, Circée Lethem und Tomas Pevenage spielen sich selber. Es geht hier vor allem um die Zweisprachigkeit in Belgien und wie weit diese in der belgischen ADN angesiedelt ist. Alles sechs wechseln ohne Probleme von einer Sprache in die andere (was auf der Straße nicht unbedingt der Fall ist) und fühlen sich in jeder Sprache zu Hause, definieren aber trotzdem ganz klar, wer flämisch- und wer französisch-sprachig ist. So findet auch die Vorstellung in zwei Sprachen statt und der jeweils gesprochene Text wir auf einer schwarzen Tafel in der anderen Sprache angezeigt. 

Bis zum 21. Februar ist dieses sehenswerte Stück « Backstage«   noch im Balsamine zu sehen. Eine freie und zweisprachige Version des Textes von Oscar van Woensel.

balsa

Christa Blenk

15.02.2020

Weitere Aufführungen im Balsamine

B4Summer

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message : (oblig.)
Vous mettre en copie (CC)
 

 

Laisser un commentaire

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création