Archive | octobre 2019

27 octobre 2019 0 Commentaire

Opern – und Festivalführer Merian

für KULTURA EXTRA « Dans le jardin de William Christie » Opernfestspiele & Klassikfestivals – 50 musikalische Erlebnisse, die eine Reise wert sind. Von Musikoasen, großen Stimmen, ungewöhnlichen Orten, Industriehallen, Trüffelsuchern und Festspielromantik Spritzig wie eine Opernarie und informativ wie ein Opernführer. Anekdoten, Geschichten und Gründungsideen  schicken den Leser schon beim ersten Durchblättern auf eine Reise an […]

27 octobre 2019 0 Commentaire

Dalí + Magritte

Dalí + Magritte im Brüsseler Musée des Beaux Art   Ausstellungsbericht für KULTURA EXTRA   Dalí & Magritte Flammen züngeln zwischen den glänzenden Ventilen und verschlungenen Röhren der Tuba, die auf einem Tisch steht. Prometheus‘  rot-braun-bronzenes Feuermeer wird zu Mund, Nase, Augen und Haaren. Magritte hat  „La découverte du feu“ („Die Entdeckung des Feuers“)  1934 […]

20 octobre 2019 0 Commentaire

Richard Laillier in der Galerie Fred Lanzenberg

  Richard Laillier – Ithaque I (2019)   Richard Lailliers Arbeiten sind expressionistisch, aber nicht wirklich einer Stilrichtung zuzuordnen. Poesie und Symbolik und spätromantische Stimmungen zeichnen seine eher kleinformatigen Werke aus. Auch seine aufwendige und geduldige Technik scheint aus einem anderen Jahrhundert zu kommen. Auf den ersten Blick denkt man an Fotografie oder an eine […]

17 octobre 2019 0 Commentaire

Italienische zeitgenössische Komponisten im italienischen Kulturinstitut in Brüssel

Im Rahmen einer Reihe von zeitgenössischen Konzerten traten am 16. Oktober – im italienischen Kulturinstitut Brüssel – das Duo Dubois mit Werken von Maura Capuzzo, Alessandro Milia, Andreas Nicoli, Maurizio Azzan und Ivan Cancialosi statt. Von Cancialosi stammt auch die Überarbeitung der Piano Variationen op  27 von Anton Webern, die Jacqueline Berndt mit großer Hingabe […]

14 octobre 2019 0 Commentaire

Brancusi im Rahmen des Europalia Festivals

Ausstellungsplakat   Im Rahmen des Europalia Arts Festival – dieses Jahr ist Rumänien zu Gast – ist im Brüsseler Bozar Musum seit dem 4. Oktober eine umfangreiche Ausstellung von Werken und Fotos des rumänischen Künstlers und Wegbereiters der Moderne Constantin Brancusi (1876-1957) zu sehen. Einige seiner Meisterwerke wie die „schlafende Muse“ oder „Der Kuss“ sind […]

9 octobre 2019 0 Commentaire

Peter Eötvös dirigiert in Brügge Herzog Blaubarts Burg und Senza Sangue

Concertgebouw Brügge   Der ungarische Komponist Peter Eötvös (*1944) dirigierte letzten Samstag im Concertgebouw Brugge die Brüsseler Philharmoniker. Auf dem Programm standen Béla Bartoks Herzog Blaubarts Burg und Eötvös’ Einakter Senza sangue. Die beiden Werke sind perfekt für einen Abend, sie passen so gut zusammen, dass sie auch aus einer Feder stammen könnten.  Senza Sangue […]

Mots-clefs :
2 octobre 2019 0 Commentaire

Macbeth Underworld

„Ein Märchen, das ein Dummkopf erzählt, voll Schall und Bombast, aber ohne Sinn.“   Hecates beginnt die Vorstellung mit ihrem Prolog „You make fool understand …“ “Oh yes, something has to be done again”, bevor der Geist sich fragt, welch blutiger Mann das wohl sein mag. Alle sind tot! Die Drehbühne bringt auf der einen […]

1 octobre 2019 0 Commentaire

Le silence des ombres – Benjamin Attahir

    Nach der Sommerpause konnte die Brüsseler Oper La Monnaie gleich mit zwei Welturaufführungen auftrumpfen. Nach Pascal Dusapins „Macbeth Underworld“ fand am 26.9. die Premiere von „Le Silence des ombres“ statt. Sie ist die erste Oper des 30-jährigen Franzosen Benjamin Attahir, ein Auftragswerk der Brüsseler Monnaie. Aufgeführt wird sie im Partnerhaus, dem KVS (Königlich […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création