• Accueil
  • > Musique
  • > Konzert im Großen Sendesall – Haus des Rundfunks


Konzert im Großen Sendesall – Haus des Rundfunks

Konzert im Großen Sendesaal Haus des Rundfunks am 10. März 2018 mit dem Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin unter Leitung von Heinz Radzischewski und der Humboldt Big Band (Leitung Armando Carillo Zanuy)

Sänger der Big Band: Kristina Svensson und Johannes Held.

Außer Verdis Ouvertüre zu „Macht des Schicksals“ und Schostakowitschs « Ballet Suite No. 1″ traute sich das Orchester an Philip Glass  Konzert für Violine, Violoncello und Orchester mit den sehr guten Solistinnen Kamila Glass (Violine) und Lesli Riva Ruppert (Violonvello).

Philip Glass gilt neben Steve Reich als der wichtigste Vertreter der Minimal Music. Vor allem die Begegnung mit Ravi Shankar hat Glass zu seinem repetitiven und hypnotischen Musikstil inspiriert. Peter Sellars sagte einmal:  „Bei Phil ist es ein bisschen wie bei einer Zugfahrt einmal quer durch Amerika: Wenn Sie aus dem Fenster sehen, scheint sich stundenlang nichts zu verändern, doch wenn Sie genau hinsehen, bemerken Sie, dass sich die Landschaft sehr wohl verändert – langsam, fast unmerklich.“ Immer wieder komponierte Philip Glass Musik fürs Kino oder Fernsehen (hervorzuheben hier der Film Koyaanisqatsi (1983) mit dem Glass’ Musik große Popularität außerhalb der Klassikgemeinde erreichte und ihn der  New-Age-Bewegung zuordnete. Glass erarbeitete einige seiner wichtigsten Projekte mit Robert Wilson (« Einstein on the Beach »). Von ihm stammt auch die Überarbeitung der  Eröffnungsmusik der Olympischen Sommerspiele 1984 in Los Angeles.

Das originelle und einzigartige Doppelkonzert für Violine, Cello und Orchester ist ein Dialog zwischen den Soloinstrumenten und dem Orchester; es entstand 2010 im Auftrag des Netherlands Dance Theater als Choreografie für Sol Léon und Paul Lightfoot.

Großzügige Zugaben mit Werken von Lecuona, Piazzola und Soundtracks von bekannten Westernserien.

 

cmb

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message : (oblig.)
Vous mettre en copie (CC)
 

0 commentaire à “Konzert im Großen Sendesall – Haus des Rundfunks”


  1. Aucun commentaire

Laisser un commentaire


La Mer

La Mer

Le Gois

vendee2 (1)

Aktuelles in Berlin

es ist heiß

Archives

Visiteurs

Il y a 1 visiteur en ligne

Instagram

Suivez-nous

Besucher


LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création