Franz Erhard Walther

P1040699

 

Der deutsche Konzept-  und Installationskünstler Franz Erhard Walther (*1939) befasst sich mit seit Jahren mit textilen Materialien, Stoffen oder Bändern. Das Centro de Arte Reina Sofia widmet ihm zurzeit eine umfangreiche Retrospektive im Palacio de Velazquez in Madrid, die seinen Werdegang sehr gut dokumentiert und beschreibt.

 

P1040726

 

Un lugar para el cuerpo (Ein Platz für den Körper) besteht aus Skulpturen, Zeichnungen, Bildern und fotografischem Archivmaterial, das großzügig in drei Räumen verteilt Walthers Arbeiten zeigt. Manchmal grenzen die gezeigten Arbeiten aus Zahlen und Buchstaben oder rigorosen Anordnungen an den Minimalismus um dann im nächsten Saal wieder ein horror vacui Gefühl  hervorzurufen. Manche Stoffkonstruktionen erinnern an Buchstaben oder an ungemütliche Sofas, die aber durch die Weichheit des Materials nicht unwirtlich wirken und den Eindruck vermitteln, durchaus den Körper aufnehmen zu können.

 

P1040715

 

Seit den 1960er Jahren arbeitet er an den Werksätzen. Hierbei handelt es sich um Objekte aus Baumwolle, Schaumstoff oder Holz, die den Betrachten einladen, die Objekte zu benutzen.

1971 ging Walther als Professor an die Hochschule für bildende Künste Hamburg wo er bis 2005 tätig war. Dort hat er auch eines seiner Hauptwerke „Sieben Orte für Hamburg“ (1989) hinterlassen. An sieben unterschiedlichen Standorten sind dort Platten in Beton eingelassen die mit den Begriffen ORT, RICHTUNG, KOERPER, INNEN AUSSEN, BEWEGUNG, RAUM und ZEIT gekennzeichnet sind.

 

P1040701

 

Walther Kunst kommt einer Gegenposition zum Minimalismus gleich.

Erst seit ein paar Jahren ist er auch international bekannt und so kommt es, dass der 77jährige Künstler dieses Jahr zum ersten Mal an der Biennale von Venedig teilnimmt. « Es war für mich äußerst ehrenvoll in meinem Alter, dass ich dazu gebeten worden bin und um mich rum nur junge Leute sind », sagte der Fuldaer Konzeptkünstler der Presse gegenüber.

Christa Blenk

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message :
Vous mettre en copie (CC)
 

0 commentaire à “Franz Erhard Walther”


  1. Aucun commentaire

Laisser un commentaire


Aktuelles

ausgewählte Kulturvorschläge

- Ausstellung Flechtheim im Kolbe Museum und dananch
Rudol Belling im Hamburger Bahnhof

- KINDL - zeitgenössisches Kulturzentrum

letzte Artikel

Archives

Visiteurs

Il y a 2 visiteurs en ligne

Besucher


LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création