Archive | novembre 2015

25 novembre 2015 0 Commentaire

Déserts

Was verbindet Edgar Varèse und Bill Viola?   ein eindeutig zufriedener Dirigent nach dem Konzert   Moleküle, Wüste, Magnetton- und Videotapes In dem Video das gestern Abend zu Edgar Varèses (1883-1965) rauschender, dissonanter und farbiger Musik auf einer Riesenleinwand über dem fantastischen Ensemble Ars Ludi zu sehen war, geht es um Wüste und Wasser, um Naturereignisse, […]

22 novembre 2015 0 Commentaire

Roma Festival Barocco – Ensemble Odhecaton

Ensemble Odhecaton in der Basilica di Sant’Apollinaire Ausgezeichnetes Konzert im Rahmen des Roma Festival Barocco am 22. November in der Basilica di Sant’Apollinaire. Religiöse und wenig bekannte Musik von Alessandro Scarlatti  (1660-1725) stand auf dem Programm des Ensemble Odhecaton, die vor übervoller Kirche drei ausgesprochen schöne und interessante Werke von Scarlatti aufführten. Das Miserere für […]

22 novembre 2015 0 Commentaire

Musei in Musica

Musik in Museen: Am 21. November öffneten die römischen Museen abends ihre Türen, um die Musik hineinzulassen. Wir haben uns ein wenig in der Universität de la Sapienza umgehört, wo aus jeder Ecke und aus jedem Palazzo andere Tonarten strömten. Die Aula Magna öffnete ihre Türen um kurz nach 21.00 Uhr und Musik von Schostakowisch […]

15 novembre 2015 0 Commentaire

Romaeuropa Festival – The Winstons + Esecutori di metallo su carta

The Winstons + esecutori di metallo su carta Den Klavierzyklus Bilder einer Ausstellung hat Modest Mussorgsky 1874 in Erinnerung an seinen Freund, den Maler Viktor Hartmann, komponiert. Die einzelnen Sätze beschreiben Gemälde und Zeichnungen dieses Malers, die Mussorgsky 1873 bei einer Erinnerungsausstellung für Hartmann gesehen hat. Ein Universum an Klangfarben, das später immer wieder zu Umarbeitungen für Orchester oder […]

9 novembre 2015 0 Commentaire

Ansichten eines Clowns auf Italienisch

  Stefano Skalkotos nach der Vorstellung (Foto: Christa Blenk   Ach  Du lieber Augustin …. Der Vorhang ist noch zu, aber die 60er-Jahre-Peter-Alexander-Film-Musik stimmt das (italienische) Publikum schon auf die Zeit ein, in der das Stück spielt. Der Clown liegt auf der Bühne, er  hat sich bei seiner letzten Vorstellung in Bochum am Knie verletzt. […]

8 novembre 2015 0 Commentaire

Carmen – mal anders – Orchestra Piazza Vittorio

Nicht für Puristen geeignet! L’Orchestra di Piazza Vittorio interpretiert die Carmen als klamaukige Volksoper im Teatro Olimpico in Rom Stellen Sie sich vor: Pedro Almodovar und Emir Kusturica entwickeln gemeinsam ein Projekt. Dazu sucht Eric Rohmer die Schauspieler aus, die Coen Brüder führen Regie, im Buena Vista Social Club in La Havana wird – mit […]

7 novembre 2015 0 Commentaire

Romaeuropa Festival: Emma Dante – Io, Nessuno e Polifemo

   Bühnenbild mit dem Schiff von Odysseus Wie interviewt man einen Kyklopen? Ich, Niemand und Polyphem Darf man eintreten, fragt die Interviewerin Emma Dante vor Polyphems Felsen. Er reagiert erst gar nicht und dann sauer, er hat keine Lust gestört zu werden – nicht schon wieder, das hier ist Privatbesitz, verschwinden Sie, wirft er ihr […]

5 novembre 2015 0 Commentaire

An die Musik – Frido Mann ließt in der Casa di Goethe

   Incontri Romani – Frido Mann und Dr. Maria Gazzetti (Foto: Casa di Goethe) « Hast mich in eine bess’re Welt entrückt! » Diese Zeile aus einem Gedicht von Franz von Schober war und ist Frido Manns Leitmotiv für sein erst vor kurzem erschienenes Buch  An die Musik. Einen  autobiografischen Essay nennt er es,  und es geht […]

4 novembre 2015 0 Commentaire

Dresdner Kreuzchor in Rom

Über 1000 Jahre Kirchenmusik der Dresdner Kreuzchor in der Santa Maria dell’Anima am 3.11.2015   Am 3. November 2015 gab ein kleiner Teil des Dresdner Kreuzchores ein Konzert in der Kirche Santa Maria dell’Anima in Rom. Kirchenmusik in über 1000 Jahren wurde dem Publikum vorgestellt. Das Programm umfasste interessante und ungewöhnliche Kirchenmusikwerke von Alessandro Scarlatti, Orlando […]

1 novembre 2015 0 Commentaire

Balthus – noch bis Ende Januar 2016

Ausstellungsplakat Scuderien – Foto: Christa Blenk  Balthus in Rom Einsamkeit,  Straßen- oder Innenansichten, in sich gekehrte, versunkene oder melancholisch-schwermütig blickende Personen lassen auf den ersten Blick an Hoppers Bilder denken – aber ohne deren Gleichgültigkeit. Balthus‘ Gemälde glühen in weiß-milchigem und zeitlos realistischem Licht. Unter Einfluss des französischen Klassizismus und der italienischen Renaissance, geprägt von […]

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création