Hans Werner Henze in memoriam

Hans Werner Henze in memoriam dans Musique scannen0001-150x150

10.11.2012

Antonio Pappano und Parco della Musica haben die drei Aufführungen von « Petite Messe Solennelle » am 10., 11. und 13.11. Hans Werner Henze gewidmet und vor der Aufführung sein letztes Werk « Ouverture zu einem Theater », das am 20.10. in Berlin uraufgeführt wurde,  gespielt.

Santa Cecilia

27.10.2012 – Heute habe ich zum ersten Mal sein Chorstück zu Pfingsten für gemischten Chor und Instrumente   sein letztes, im Juni in Leipzig aufgeführtes Werk,  « An den Wind » gehört.

Gute Reise!

normandie1705-070-150x150 dans Musique Le fil d’Ariane à Chartres

« Alles, was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe » -  diesen Satz von Elias Canetti zitiert Maestro Henze in seinem Werkbuch PHAEDRA. Ich habe es mit großer Freude, allerdings erst nach der Premiere in Salzburg, gelesen. Später habe ich die Phaedra dann nochmals in der Staatsoper gesehen.

Ich bin sehr froh, ihn gekannt zu haben!

henze-150x150 Rom 2007

Hier einige Artikel aus diversen Zeitungen über ihn:

HansWernerHenze

Die Zeit

en français (article du Figaro)

LaRepubblica

 

Votre nom : (oblig.)
Votre email : (oblig.)
Site Web :
Sujet :
Message :
Vous mettre en copie (CC)
 

0 commentaire à “Hans Werner Henze in memoriam”


  1. Aucun commentaire

Laisser un commentaire


Aktuelles

ausgewählte Kulturvorschläge

-Luther Oratorium von Daniel Pacitti -Wir sind Bettler- in der Philharmonie am 28. Juni 2017

- Ausstellung Flechtheim im Kolbe Museum und dananch
Rudol Belling im Hamburger Bahnhof

- Jan Toorop, Bröhan Museum, Berlin

- KINDL - zeitgenössisches Kulturzentrum

Archives

Visiteurs

Il y a 1 visiteur en ligne

Besucher


LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création