2 mai 2012 0 Commentaire

2 y 3 de mayo 1808

Tres de mayo de 1808 en Madrid  – Francisco de Goya – y no hay remedio

2 y 3 de mayo 1808 dans Art goya-150x150 goya2-150x150 dans Art

Die Legende erzählt, dass der 62-jährige Goya  aus der Entfernung die Exekution mitverfolgt hat; später sei er mit einer Laterne zum Hinrichtungsplatz gelaufen, um die düstere Szenerie auf seinem Skizzenblock festzuhalten. Die Gemälde entstanden allerdings erst ein paar Jahre später.

Laisser un commentaire

LES PEINTURES ACRYLIQUES DE... |
ma passion la peinture |
Tom et Louisa |
Unblog.fr | Créer un blog | Annuaire | Signaler un abus | L'oiseau jongleur et les oi...
| les tableaux de marie
| création